Horst Zaihsenberger

Über mich

Schon als Schüler konnte ich bei meinem Vater Einblicke in die Arbeit des Orthopädieschuhmachers gewinnen und erfuhr somit schon früh, worauf es ankam. Ich wusste somit auch schon bald, was mir an diesem Beruf gefiel:

- Etwas Essenzielles: Die Gesunderhaltung von Füßen. Ich kann Menschen helfen.
- Mein handwerkliches Geschick kommt hier wunderbar zum Einsatz.
- Ebenso findet hier mein kaufmännisches Talent seinen Platz.

Nach dieser Erkenntnis war mein Weg klar: Nach der HAK-Matura 1993 machte ich meine Ausbildung als Mitarbeiter im elterlichen Betrieb. Hochmotiviert absolvierte ich 1995 meine Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.
Doch gilt es auch, über den Tellerrand hinauszuschauen und somit sammelte ich überdies wertvolle Erfahrungen während meines einjährigem Praktikums (1995 - 1996) in einem Innsbrucker Orthopädie-Spitzenbetrieb: Orthopädie Staudinger.
Im November 1997 legte ich - als einer der Jüngsten! - die Meisterprüfung als Orthopädieschuhmachermeister erfolgreich ab.

Seit April 1999 leite ich den Betrieb - und das mit heute 4 Mitarbeitern. Mit mir befindet sich die Familientradition des Schuhmachermeisters daher bereits in der vierten, die des Orthopädieschuhmachermeisters in der zweiten Generation!

Ich hoffe, wir sehen uns bald persönlich in meinem Geschäft!

Und denken Sie daran:

Machen Ihre Füße Ärger?
Hilfe gibt's beim Zaihsenberger!

Impressionen

IMG_9050
Foto Horst
IMG_1303